der kalender

wir sind zurück! kollektiv abreiszen geht mit dem kalender für 2023 in eine neue runde. wieder haben wir uns eine bunte gruppe an FLINTA ins boot geholt, um uns in gemeinsamen planungsrunden und fotoshootings auszudrücken und zusammen kreativ zu werden. 

wie in den letzten jahren wird der kalender 2023 schwarz-weiß sein und DIN-A-3-format haben.

das thema für den diesjährigen kalender ist: was uns bewegt.

das kann heißen: was treibt uns an. was motiviert uns. wo wollen wir hin. was ist das ziel. aber es heißt auch: was berührt uns. wobei fühlen wir uns wohl. was gibt uns die großen gefühle. und es lässt uns fragen stellen: was hält uns zurück. was hindert uns daran, uns frei zu bewegen. und was stößt uns ab. auf diese fragen haben wir ganz unterschiedliche antworten gefunden.

manchmal ist es einfach unser fahrbarer untersatz, der uns vorwärts bringt. egal ob zu fuß, mit dem fahrrad, auf rollschuhen oder in der straßenbahn: hier ist kein platz für mackertum! was uns antreibt, sind aber auch die großen ideen. die von politischer teilhabe, von vermögensumverteilung und von dem schutz unserer umwelt und unserer zukunft. wir wollen uns frei entfalten und uns ausdrücken, ganz wie wir wollen: in luxus, in glamour, in unseren körpern und in unseren identitäten.

was uns steine in den weg legt, ist oft die gesellschaft, die uns umgibt und uns unsichtbar macht. zum beispiel, weil sie entscheidet, dass wir ab einem bestimmten alter nicht mehr laut und wild sein sollten. oder weil sie uns behindert und auf unsere bedürfnisse nicht eingeht und nicht zugänglich ist.

und am ende ist es einfach die liebe, die uns die kraft gibt, immer weiter zu gehen. die liebe zu unseren freund*innen, mit denen wir unser leben teilen. die liebe zu unseren partner*innen, die für alle da ist. und die liebe zu unseren kindern und familien, die wir selbstbestimmt bilden.

wir möchten unseren models danken, die mit uns ihre träume, ihre ziele und ihre ängste geteilt haben. wir danken allen locations, in denen wir shooten durften. und wie immer ein großes dankeschön an unsere fotografin hannalu, die unsere ideen zum leben erweckt.

FLINTA: abkürzung für Frauen, Lesben, Intersex, Trans, Nicht-Binär, Agender